Neukundengewinnung: Ich will eine Beziehung, kein Geld!

Wichtig ist es, dass Sie eine Beziehung und Vertrauen zu Ihrem Kunden aufbauen!
Ich will eine Beziehung und kein Geld
Uwe Rieder

Neukundengewinnung: Ich will eine Beziehung, kein Geld!: „Please fasten your seatbelt and do not smoke!“, hallt es aus dem Lautsprecher. Denn nun geht’s rund und es wird ein wenig ungemütlich. Ungemütlich hört sich nicht so gut an.

Ungemütlich deshalb, weil ich Ihnen hier nun meine Meinung zur strukturierten Neukundengewinnung geige: Viele Unternehmer, Vertriebsleiter, Vertriebler oder wer auch immer meinen, dass sie mit einem einzigen Kontakt die Welt erobern. Ohne Beziehung, ohne Vertrauen Neukundengewinnung? Hm …

Dass ihr Produkt sowas von genial und einzigartig ist und die  jedem vom Hocker reißen, (ich sag auch immer: die BHs zuschmeißen), wenn ihr genial gemeinter Brief ankommt. Ich lache mich tot! Das Produkt, das dies schafft, gibt es nicht oder braucht keinen Vertrieb. Einfach auf den Marienplatz stellen, eine Dose daneben und all die Interessenten schmeißen das Geld rein und nehmen sich das gute Teil. Ja, genau! Ganz einfach!

Vertrauen und Beziehung ist das A und O im Vertrieb
Beziehung statt Geld

Eins vorweg zu Neukundengewinnung: Ich will eine Beziehung, kein Geld!:

In der guten heutigen Zeit brauchen Sie im Firmengeschäft ungefähr 7 (ja, ja – die Zahl 7) bis 15 Kontakte, bis er seine blaue Tinte unter Ihr ausgearbeitetes Angebot setzt. Sie sind überrascht, ja sogar schockiert? Echt? Na dann gehen wir mal in Ihren Entscheidungsprozess, wenn Sie für Ihr Unternehmen eine Investition tätigen.

Was machen einige wenige – nein viele?

Versuchen, bei der Neukundengewinnung nicht über Beziehung zu verkaufen, sondern drücken beim ersten Kontakt dem Gegenüber alles rein. Heißt im Detail:

  • „Mein Produkt ist so was von genial!“
  • „Wir sind
    • die Besten!“
    • seit Jahren auf dem Markt!
    • können alles, wir haben alles!
    • Kundenorientiert!“

Und – was bedeutet das Ihrem potenziellem Kunden? Nichts, rein gar nichts. Bedeutet: Denn der frägt sich „Was habe ich davon?“ Nicht Sie! Und er wird Ihnen nicht vertrauen: Keine Beziehung, kein Vertrauen, kein Kauf, kein neuer Kunde = Unter dem Strich: Nix mit Neukundengewinnung. Das geht komplett in die Hose!

Liebe Grüße und einen tollen und erlebnisreichen Tag bei Ihrer Neukundengewinnung!

„Ihr“
Uwe Rieder

PS: Neukundengewinnung: Ich will eine Beziehung, kein Geld! Immer dran denken …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Next Post

Neue Kunden gewinnen: Viele Hasen sind des Hundes Tod

Neue Kunden gewinnen: Viele Hasen sind des Hundes Tod! Lassen Sie uns heute sofort zum Punkt kommen, OK?  Zur vereinfachten Darstellung: Ich schütte oben in den Trichter meine Adressen rein. Aufgrund meiner 1 bis 7 Verkaufs-Steps kommen unten Interessenten raus, die ich dann zu Aufträge umwandle – oder von der jeweiligen […]
Wenn Hunde viele Hasen zur Auswahl haben, fangen sie keinen! Wie bei neue Kunden gewinnen!