Neukundengewinnung Akquise: Neue Kunden gewinnen mit der 3-Sekunden-Regel!

Neukundengewinnung Akquise neue Kunden gewinnen
Neukundengewinnung Akquise neue Kunden gewinnen
Uwe Rieder

Das heiße Thema heute: Neukundengewinnung Akquise: Neue Kunden gewinnen mit der 3-Sekunden-Regel! Einundzwanzig, zweiundzwanzig, dreiundzwanzig. Bedeutet: Genau in dieser Zeit entscheidet sich Ihr Webseiten-Besucher, ob er auf Ihrer Seite bleibt oder wieder Reisaus nimmt. Und bei Ihrem Mitbewerber vorbeischaut …

Genau darum ist es wichtig: Positionieren Sie sich gegenüber Ihren Wunschkunden, Ihren Traumkunden und Ihrer Zielgruppe glasklar. Und messerscharf!  Mit anderen Worten: Machen Sie es ihm so einfach wie möglich. Bedeutet:
  1. Erstens: Ich verstehe dich!
  2. Zweitens: Dafür brauchst du mich!

Nur wie sieht die Realität da draußen aus bei der Neukundengewinnung Akquise (oder nennen Sie es auch „Neue Kunden gewinnen“):

Wie stellen sich die vielen „Versicherungsmakler„, „Unternehmensberater„, „Architekten“ (stehen nur als Platzhalter für viele andere Branchen) oder, oder, oder auf Ihren Internetseiten dar? Auch auf ihren XING-Profilen? Was unterscheidet sie von ihren anderen „Mitbewerbern“?
Aber noch besser: Welche Probleme, welche Wünsche lösen sie für welche Zielgruppe?
Neukundengewinnung Akquise: Neue Kunden gewinnen
Neukundengewinnung Akquise: Neue Kunden gewinnen
Schade, denn die Chance verpasst, seine vielen Besucher mit einem „Wow, das machen Sie! Sehr interessant, wir sollten schnellstmöglich telefonieren“, abzuholen.

Lassen Sie uns mal näher reinschauen in unser Gehirn? OK?

Nein, ich werde es nicht öffnen. Keine Angst. Letztendlich ist es aber für Ihre Neukundengewinnung, die Akquisition und neue Kunden gewinnen wichtig, folgendes zu wissen. Darüberhinaus natürlich auch zu verstehen:
In unserem Gehirn, und wirklich in jedem Gehirn!, gibt es einen sogenannten Hippocampus, eine Art „Türsteher“. Ungefähr so wie beim Promi-Club P1 hier in München. Da steht einer, sehr, sehr muskulös und ist dafür verantwortlich, ob du in den Club reinkommst oder mit griesgrämigen Gesicht die Heimreise antrittst.
Beim Hippocampus ist es ähnlich – auch bei der Akquisition, um neue Kunden zu gewinnen. Also für Ihre Akquisition:
Kümmert sich drum, welche Informationen wir verarbeiten. Kurzum: Was in unser Gehirn rein darf. Oder: Was draußen bleiben muss! Man spricht davon, dass wir bis zu 60.000 Impulse pro Tag erhalten. Beginnt schon mit den Nachrichten in der Früh, checken seiner Mails, Autofahrt, in der Arbeit usw. usw. usw.
Deshalb: Wir kommen NUR MIT EINER GLASKLAREN BOTSCHAFT am „Türsteher“ vorbei. Die sofort verständlich ist, was der Nutzen Ihres Unternehmens, Ihres Angebotes ist. Mit anderen Worten:
Dass Sie deutlich von Ihrem Mitbewerber differenziert.
Einige Schritte voraus gegenüber Ihrem Mitbewerber bei der Akquise neue Kunden gewinnen
Neukundengewinnung Vorsprung gegenüber Ihrem Mitbewerber
Also nicht genau das gleiche quaken, wie der Frosch neben Ihnen im Froschteich (sorry, das ist nur bildlich dargestellt)! Denn das ist nicht vorteilhaft in Ihrer Akquisition von neuen Kunden.
Wünsche Ihnen nun weiterhin viel Spaß und Freude, den „Türsteher“ Ihrer Zielgruppe bei Laune zu halten 🙂
Liebe Grüße und viel Spaß und Freude bei Ihrer Akquisition – halten Sie mich hier bitte auf dem Laufenden, wie viele neue Kunden Sie gewinnen!
Ihr“ bayerischer Vertriebsfreak
Uwe Rieder
PS: Wie gewinnen Sie noch mehr neue Kunden? Mit dem 5-Wolken-System ist es sehr, sehr einfach und leicht, seine Positionierung zu finden. Gepaart mit seiner (Ihrer) Leidenschaft …
Thema: Neukundengewinnung Akquise: Neue Kunden gewinnen mit der 3-Sekunden-Regel!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Next Post

Die Löffelliste: Die Löffel-was-Liste? Wird Ihr Leben verändern!

Die Löffelliste: Die Löffel-was-Liste? Wird Ihr Leben verändern! Was möchten Sie noch alles erleben, bevor Sie sterben? Diese Frage gilt es, bei Aufstellung der sogenannten „Löffelliste“ zu beantworten. Der Begriff leitet sich von einer englischen Redewendung ab. „To kick the bucket“ meint in der Umgangssprache: „Den Löffel abgeben“. Entsprechend heißt […]
Löffelliste